Zürich tanzt 2016: offene Probe am Samstag, 14. Mai von 11.00 - 14.00 Uhr

Einblicke in die Proben zu den Galavorstellungen «fussspuren XII» der Tanz Akademie Zürich.

Die Tanz Akademie Zürich öffnet ihre Studios im Toni-Areal und gibt Einblicke in den Klassenunterricht des Hauptstudiums sowie in die Proben für die Galavorstellung «fussspuren XII» am 25./ 26. Juni im Stadttheater Schaffhausen und am 2. Juli im Opernhaus Zürich.

Die Tanz Akademie Zürich gehört zu den führenden Ballettschulen auf nationaler und internationaler Ebene. Sie bietet eine professionelle Tanzausbildung mit Schwerpunkt Klassisch Akademischer Tanz und bereitet talentierte, junge Menschen zwischen 11 und 19 Jahren auf ihre künftige Laufbahn als Bühnentänzerinnen und -tänzer vor.

Die Tanzstudios befinden sich auf der 7. Ebene im Toni-Areal.
Ballett für Gross und Klein

Bewundern Sie die Nachwuchstalente der professionellen Ballettschule „Tanz Akademie Zürich“ in einem Programm bestehend aus klassischen, neoklassischen, modernen und folkloristischen Werken.
An die 90 SchülerInnen von 9 bis 20 Jahre präsentieren in Werken von nationalen sowie internationalen Choreographen eine unvergessliche Tanzgala. Die angehenden professionellen BalletttänzerInnen debütieren in Choreographien von Alexei Kremnev (Joffrey Ballet, Chicago), Jean-Guillaume Bart (Opéra National de Paris), Roberta Martins Portugal (Ballett Zürich), Filipe Portugal (Ballett Zürich), Duncan Rownes (freischaffender Choreograph, Basel), Marina Stocker-Diakova (Tanz Akademie Zürich).
Seien Sie dabei, wenn Tanzstars von morgen auf Choreographen von heute treffen.