ZHdK Lectures on Global Culture

ZHdK Lectures on Global Culture

Vortragsreihe kuratiert von Michael Schindhelm (Autor und internationaler Kulturberater)

Kulturgüter und -dienstleistungen zirkulieren in nie dagewesener Intensität. Kunstwerke und -praktiken sind nicht mehr nur technisch reproduzierbar, sondern zeichnen sich durch Viralität, Mobilität und Interaktivität aus. Kulturelle Globalisierung wird als Überwindung von Unfreiheit gefeiert und als Bedrohung von Identität gefürchtet. Ist globale Kultur der Vorbote einer allgemeinen Zerstörung oder der Umriss zu einem neuen Paradigma? Die Ringvorlesungen zur globalen Kultur sind eine Vortragsreihe der ZHdK, an der diese Fragen reflektiert und darauf vorläufige Antworten gegeben werden. Kulturschaffende und -forscher vermitteln aus unterschiedlicher Perspektive, beruflicher Erfahrung und theoretischer Betrachtung ihre Interpretation, in welcher Kultur wir heute und morgen leben.

Bisherige ZHdK Lectures on Global Culture

The Sigg Collection and its Public Intermediation (Flyer)

Montag, 1. Juni 2015, 18 Uhr
Toni-Areal, Hörsaal 1, Ebene 3, Pfingstweidstrasse 96, 8005 Zürich

Vorlesung mit Uli Sigg, Kunstsammler, Unternehmer, ehemaliger Schweizer Botschafter in China, Gründer Chinese Contemporary Art Awards.
Moderation: Michael Schindhelm, Autor und internationaler Kulturberater

M+ – About Creating “The Museum Asia Does Not Have” (Flyer)

Montag, 30. März 2015, 18 Uhr
Toni-Areal, Viaduktraum, Ebene 2, Pfingstweidstrasse 96, 8005 Zürich

Vorlesung mit Lars Nittve, Executive Director, M+ Museum, Hong Kong
Moderation: Michael Schindhelm, Autor und internationaler Kulturberater

Kulturpolitik in und aus der Schweiz: Phantom oder Möglichkeit? (Flyer)
Eine Eintags-Denkfabrik an der ZHdK

Samstag, 20. Dezember 2014
Toni-Areal, Galerie 1, Pfingstweidstrasse 96, 8005 Zürich

Wolfgang Amadeus Brülhart, Diplomat (schriftl. Statement) / Beate Eckhardt, Geschäftsführerin SwissFoundations / Hedy Graber, Leitung Migros Kulturprozent / Simon Grand, Research Fellow ZHdK, Professor Universität St. Gallen / Alfredo Häberli, Inhaber Alfredo Häberli Design Development / Andrew Holland, Direktor Pro Helvetia / Andreas Homoki, Intendant Opernhaus Zürich / Chus Martínez, Kuratorin / Leitung Institut Kunst FHNW / Thomas D. Meier, Rektor Zürcher Hochschule der Künste / Hans Ulrich Obrist, Kurator / Co-Direktor Serpentine Gallery London / Christoph Weckerle, Leiter Departement Kulturanalysen und Vermittlung, ZHdK
Moderation Michael Schindhelm, Autor und internationaler Kulturberater

Realisation: Aron Marty, Piet Esch

The Human Compass (Flyer)

Montag, 1. Dezember 2014, 18 Uhr
Toni-Areal, Hörsaal 1, Ebene 3, Pfingstweidstrasse 96, 8005 Zürich

Vorlesung von Janne Teller (Schriftstellerin), Gespräch und Moderation mit Michael Schindhelm (Autor und internationaler Kulturberater)

Culture and development cooperation: examples of a social transformation agenda for the arts (Flyer)

Montag, 13. Oktober 2014, 18 Uhr
Toni-Areal, Hörsaal 1, Ebene 3, Pfingstweidstrasse 96, 8005 Zürich

Vorlesung von David Keller, Leiter International Affairs ZHdK; im Anschluss: Gespräch mit Michael Krohn, Leiter Master of Arts in Design ZHdK.Moderation: Michael Schindhelm, Autor und internationaler Kulturberater.

The Disappearance of Architecture: Between Presence and Absence (Flyer)

Mittwoch, 17. September 2014, 18 Uhr
Museum für Gestaltung, Ausstellungsstrasse 60, Zürich

Vorlesung von Dominique Perrault, Architekt und Gründer des Laboratory of Underground Architecture, ETH Lausanne.
Im Anschluss: Andres Janser, Kurator Museum für Gestaltung im Gespräch mit Dominique Perrault. Moderator: Michael Schindhelm, Autor und internationaler Kulturberater.

The Globalization of Education: New York University and the Future of Higher Education (Flyer)
Montag, 2. Juni 2014, 18 Uhr
Vortragssaal ZHdK, Ausstellungsstrasse 60, 8005 Zürich

Vorlesung von Edward Ziter (Leiter Schauspiel-Departement, Tisch School of the Arts, New York University), Gespräch und Moderation mit Hartmut Wickert (Leiter Departement Darstellende Künste und Film ZHdK).

Curating and Collecting in a Global Art Context (Flyer)
Montag, 5. Mai 2014, 18 Uhr
Vortragssaal ZHdK, Ausstellungsstrasse 60, 8005 Zürich

Beatrix Ruf (Direktorin Kunsthalle Zürich) und Chus Martinez (Kuratorin und Leiterin Institut Kunst, Fachhochschule Nordwestschweiz Basel) im Gespräch
mit Michael Schindhelm (Autor und internationaler Kulturberater)

Rem Koolhaas zur Venice Biennale 2014:
How architecture has absorbed modernity
(Flyer)
Montag, 7. April 2014, 18 Uhr
Theater der Künste, Bühne A, Gessnerallee 9, 8001 Zürich

Rem Koolhaas gilt als einer der bedeutendsten Vertreter zeitgenössischer Architektur. In seinem Vortrag spricht der Gründer des Architekturbüros OMA, Pritzker-Preisträger und Kurator der diesjährigen Architekturbiennale
«Fundamentals» über die Ausstellung. Im Anschluss: Stephan Trüby (Architekt und Leiter MAS Spatial Design, ZHdK) im Gespräch mit Rem Koolhaas, Moderation Michael Schindhelm (Autor und internationaler Kulturberater). Veranstaltung in Englisch.

Fotos des Anlasses auf Flickr

What can we learn from smart inner cities? (Flyer)
Montag, 10. März 2014, 18 Uhr
Vortragssaal ZHdK, Ausstellungsstrasse 60, 8005 Zürich

Vorlesung von Priya Prakash (Gründerin des Studios Design for Social Change), Gespräch und Moderation mit Michael Schindhelm (Autor und internationaler Kulturberater) in Englisch

The Role of Culture and Education in the Process of Globalization (Flyer)
Soft Power der aufstrebenden Mächte China und Indien
Montag, 2. Dezember 2013, 18 Uhr
Vortragssaal ZHdK, Ausstellungsstrasse 60, 8005 Zürich

Vorlesung von Vishakha Desai (Sonderberaterin für Global Affairs des Präsidenten der Columbia University, Senior Advisor der Solomon R. Guggenheim Foundation for Global Policy and Programs und ehemalige Präsidentin der Asia Society), Gespräch und Moderation mit Michael Schindhelm (Autor und internationaler Kulturberater) auf Englisch

Between Dream and Reality (Flyer)
TechMan – memory and media in the age of total recall (en)
Dienstag, 5. November 2013, 18 Uhr
Vortragssaal ZHdK, Ausstellungsstrasse 60, 8005 Zürich

Einführung und Screening mit Bregtje van der Haak (Dokumentarfilmerin), Gespräch und Moderation mit Michael Schindhelm (Autor und internationaler
Kulturberater)

The City as Real-Time Experience
How new communication networks allow us to transform our understanding of urban life (en)
Montag, 7. Oktober 2013, 18 Uhr
Vortragssaal ZHdK, Ausstellungsstrasse 60, 8005 Zürich

Vorlesung von Carlo Ratti (Direktor des MIT Senseable City Lab, Architekt/Designer), Gespräch und Moderation mit Michael Schindhelm (Autor und internationaler Kulturberater)

Shaping Global Culture (Flyer)
Dominant Strategies and Local Practices (en)
Montag, 3. Juni 2013, 18 Uhr
Theater der Künste, Bühne A, Gessnerallee 9, 8001 Zürich
Vorlesung von Frédéric Martel (Journalist, Autor & Forscher), Gespräch mit Simon Grand (Professor für Strategisches Management an der Universität St. Gallen und Research Fellow ZHdK), Stephan Müller (Regisseur und Dozent Departement Darstellende Künste und Film ZHdK), Annette Schönholzer (Director of New Initiatives, Art Basel), Moderation: Christoph Weckerle (Leiter Department Kulturanalysen und Vermittlung ZHdK)

Einführung Shaping Global Culture

Die Erzählung der chinesischen Gegenwartskunst (Flyer)
Kunstsammeln als Forschungsprojekt (dt)
Montag, 6. Mai 2013, 18 Uhr
Löwenbräu-Areal, Westbau Terrassenraum, Limmatstrasse 270, 8005 Zürich
Vorlesung von Uli Sigg (Kunstsammler und Unternehmer), Gespräch und Moderation mit Michael Schindhelm

Einführung Die Erzählung der chinesischen Gegenwartskunst

Das Unbehagen an der globalen Kultur (Flyer)
Einführungsveranstaltung (dt)
Montag, 8. April 2013, 18 Uhr, Toni-Areal Förrlibuckstrasse 109, Zürich
Einführung von Thomas D. Meier (Rektor, ZHdK) und Vorlesung von Michael Schindhelm (Autor und internationaler Kulturberater)

Einführung Das Unbehagen an der globalen Kultur

Fotos der Einführungsveranstaltung vom 8. April 2013 im Toni-Areal