Birdly

Birdly fliegt. Die Sonderausstellung ist eröffnet und der weltweit erste Vogelflugsimulator wurde in Betrieb genommen.

Verschiedenste Medien haben darüber berichtet:

SRF (Ausstrahlung: Donnerstag, 03.04.14, um 21 Uhr)

Tele Züri

20 Minuten

NZZ

Tagesanzeiger

Aargauer Zeitung

Zürcher Unterländer

Birdly ist ein Forschungsprojekt in Zusammenarbeit mit dem BirdLife-Naturzentrum Neeracherried. Das Projekt untersucht die Metarmorphose vom Mensch zum Vogel (Rotmilan) durch Methoden des Embodiments in einer interaktiven immersiven Installation.

Ziel ist die Entwicklung eines Vogelflug-Simulators, der den Flug eines Rotmilans detailgetreu interpretiert und körperlich erfahrbar macht.