Zentrum für Kulturrecht (ZKR)

Ziele und Aufgaben des ZKR

Das ZKR wurde im Sommer 2006 gegründet. Es ist eine fachlich autonome Institution innerhalb der Zürcher Hochschule der Künste. 
Das Kulturrecht umfasst Kunstrecht und Kommunikationsrecht (Medien- und Werberecht) sowie Immaterialgüterrecht (vor allem Urheber-, Design-, Marken- und Patentrecht).

Das ZKR führt Lehrveranstaltungen und Tagungen zum Kulturrecht sowie zu dessen begleitenden Rechtsgebieten (wie Vertrags- und Lizenzrecht) durch.