International

Weltweit werden

Künste und Design kennen keine nationalen oder geografischen Grenzen. Die Zürcher Hochschule der Künste pflegt zahlreiche internationale Partnerschaften und engagiert sich in verschiedenen Netzwerken sowie in ausgewählten internationalen Organisationen. Der Ausgangspunkt ist dabei stets der Erfahrungs- und Interessenaustausch zwischen den Kulturen.

Für die Angehörigen der ZHdK ist internationale Mobilität selbstverständlicher Bestandteil von Studium und Arbeit. Studierende, Dozierende und Mitarbeitende beteiligen sich an den internationalen Aktivitäten der Hochschule, arbeiten am Aufbau von internationalen Netzwerken mit und bringen ihre eigenen Erfahrungen aktiv ein. Dies stärkt die Position der Absolventinnen und Absolventen im globalisierten Arbeitsmarkt. Aus dem Agieren in einem internationalen Umfeld entstehen zudem neue Inhalte für Lehre und Forschung.

Das International Office unterstützt die Angehörigen der Hochschule bei Mobilitätsvorhaben und begleitet die internationalen Studierenden während ihrem Studium an der ZHdK.