Bachelor Design

Im Bachelor of Arts in Design werden Studierende für die ganze Breite der designorientierten Berufspraxis ausgebildet. Nach erfolgreichem Abschluss arbeiten sie für Design-, Kommunikations- und Innovationsagenturen, sind in Gestaltungs-, Entwicklungs-, Marketing- oder Medienabteilungen von Gross- und Kleinunternehmen tätig, wagen alleine oder zusammen mit Mitstudierenden den Weg in die Selbständigkeit oder erweitern ihre Designexpertise mit einem Master-Studium.

Ausbildungsziel

Studierende des Bachelor-Studiengangs erwerben alle notwendigen Kompetenzen für den erfolgreichen Einstieg in den Designberuf oder den Übertritt ins Master-Studium. Sie eignen sich zentrale gestalterische, konzeptionelle und technologische Fähigkeiten an, stärken ihr reflexives Denken und erproben das selbständige und zielorientierte Abeiten in interdisziplinären Teams.

Eignung

Das Bachelor-Studium richtet sich an interessierte und engagierte Persönlichkeiten, die eine gymnasiale Matura, Berufsmatura oder einen Abschluss einer mindestens dreijährigen allgemeinbildenen Schule auf Sekundarstuffe II absolviert und eine gestalterische Vorbildung, z.B. das Propädeutikum, erfolgreich abgeschlossen haben.

Das Wichtigste in Kürze

Zulassung: Die Zahl der Studienplätze für die Studiengänge der Zürcher Hochschule der Künste ist beschränkt. Die Zulassung zum Studium erfolgt in einem mehrstufigen Verfahren. Verschiedene Zulassungsbedingungen müssen dabei erfüllt sein, siehe Details Aufnahmeverfahren: Gemeinsames Verfahren für alle Vertiefungen des Studiengangs:
  • Einreichen eines Portfolios mit Motivationsschreiben
  • Hausaufgabe
  • Gestalterische Aufnahmeprüfung im Hause inklusive eines persönlichen Gesprächs
Anmeldetermin: Jeweils Mitte Februar, siehe Details

Studiengebühren: 720 Franken pro Semester, siehe Details

Start Studienjahr: Jeweils im September, siehe Semesterdaten
Dauer und Umfang: Sechs Semester Vollzeitstudium

Abschluss:
  • Game Design, Industrial Design, Interaction Design, Style & Design: «Bachelof of Arts ZFH in Produkt- und Industriedesign» mit Bezeichnung der gewählten Vertiefung
  • Cast / Audiovisuelle Medien, Scientific Visualization, Visuelle Kommunikation: «Bachelor of Arts ZFH in Visueller Kommunikation» mit Bezeichnung der gwählten Vertiefung

Horizont Kunsthochschulstudium

StudieninteressentInnen für den Bachelor Design interessieren sich oft auch für folgende Studiengänge der Zürcher Hochschule der Künste: