CAS Chorleitung / basic / intermediate / advanced

Wöchentlicher Einzelunterricht bei einem der Hauptfach-Chorleitungsdozenten der ZHdK bildet den Kern dieses Lehrgangs. Ein CAS Chorleitung wird auf einem bei der Eignungsprüfung festgelegten Level (basic, intermediate oder advanced) absolviert und abgeschlossen.


ZIELPUBLIKUM

Diplomierte Musikerinnen und Musiker


ZIEL CHORLEITUNG BASIC

– Überzeugende Anwendung einer einfachen Schlagtechnik im angestammten Berufsfeld

– Vertiefter Umgang mit Chorpartituren mittleren Schwierigkeitsgrades


ZIEL CHORLEITUNG INTERMEDIATE

– Überzeugende Anwendung einer differenzierten Schlagtechnik und effiziente Chorprobenarbeit

– Umgang mit Chorpartituren mittleren und anspruchsvolleren Schwierigkeitsgrades; erste Erfahrungen in Orchesterleitung (Kantate, Oratorium)


ZIEL CHORLEITUNG ADVANCED

– Arbeit auf gehobenem professionellem Niveau (Probentechnik, Schlagtechnik)

– Vervollkommnung des bereits hohen handwerklichen Niveaus (Arbeit mit Literatur der ganzen stilistischen Breite, insbesondere Oratorium und 20. Jahrhundert)

– Spezialisierung im Hinblick auf das (angestrebte) Berufsfeld (beispielsweise Oratorium, Kinder- / Jugendchorarbeit oder ChoralLight-Music)


INHALTE

Die Inhalte der CAS Chorleitung basic, intermediate und advanced richten sich jeweils nach den individuellen Bedürfnissen und Anforderungen der Studierenden.


STRUKTUREN

– Einzelunterricht Hauptfach 45 Minuten wöchentlich
7 ECTS-PUNKTE

– Gruppenunterricht (Chorleitungsstudio 150 Minuten wöchentlich)
4 ECTS-PUNKTE

– Semesterkurs aus dem Angebot des Departements Musik
1 ECTS-PUNKT


AUFNAHME

– Bis 31. Mai 2014: Einreichen der Anmeldung mit Motivationsschreiben

– Gespräch am Infozentrum Weiterbildung zur Klärung von Motivation und Organisation

– Gespräch (Einstufungsabklärung) bzw. Kompetenzcheck beim Übertritt mit dem Leiter Chorleitung sowie der gewünschten Hauptfachlehrperson

– Mitte Juli 2014: endgültiger Entscheid der ZHdK über die Aufnahme und Studienplatzzuweisung


KOSTEN

CHF 5600.– pro CAS (zahlbar semesterweise à CHF 2800.–)


ABSCHLUSS

Ein CAS Chorleitung schliesst mit einem Zertifikat der ZHdK ab. Für den Abschluss muss eine Arbeitsleistung von total 360 Stunden nachgewiesen werden.


AUSKUNFT

Prof. Beat Schäfer, Leiter Chorleitung Orgel Kirchenmusik