DIE HOFFNUNG STIRBT ZULETZT

Die Creative City als Utopie der kapitalistischen Stadt. CHRISTOPH LAIMER,  Chefredakteur von dérive - Zeitschrift für Stadtforschung (Wien) ist zu Gast in unserer Vortragsreihe: "Creative City? Urbanismus - Kunst - Vermittlung"

Montag, 05. Mai 2014, 18–20 Uhr    Hafnerstrasse 39 / 1. Stock

> zum Programm

Club a&v Der Hafenkran kommt 24. April 2014

Im Januar 2009 verkündete die Stadt Zürich Irritierendes: die archäologische Ausgrabung eines Hochseehafens. Dabei handelt es sich um ein zeitlich befristetes Kunst-im-öffentlichen-Raum-Projekt, das die Hypothese von der Stadt am Meer aufleben lassen soll. Höhepunkt ist der „Fund“ eines Hochseehafenkrans am Ort der ehemaligen Fleischhalle am Limmatquai. Der nächste Club a&v findet statt:

Von und mit Paolo Bianchi, Dozent ZHdK, und Christoph Doswald, Vorsitzender der Arbeitsgruppe Kunst im öffentlichen Raum der Stadt Zürich 

Donnerstag, 24. April, 18 - 19.30 Uhr, Limmatquai, Rathausbrücke

 

 

 

Aufnahmeverfahren für das Herbstsemester 2014

Interessiert an einem Studium im Master Art Education? Nächster Studienbeginn ist der 16. September 2014! Das Aufnahmeverfahren für ausstellen & vermitteln und publizieren & vermitteln wird bis zum 31.05.2014 verlängert. Die Bewerbungs-unterlagen sind hier zu finden:

ausstellen & vermitteln - DE- EN
publizieren & vermitteln - DE - EN

Weitere Informationen zur Bewerbung und Zulassung finden sie > hier